Mobile Motorrad Rahmenvermessung in München und Oberbayern und Österreich

Zu Ihrer eigenen Sicherheit
Bei Verdacht auf einen vorausgegangenen Unfallschaden werden Beschädigungen an Rahmen und Fahrwerk eventuell nicht erkannt. Deshalb sollten Sie das Fahrzeug vor dem Kauf von mir besichtigen lassen und eventuell eine Fahrwerksvermessung durchführen. Schon eine gering veränderte Fahrwerksgeometrie kann zu gefährlichem Fahrverhalten führen.
Bei einem Anstoß auf Vorderrad oder Hinterrad, sowie einem seitlichen Anstoss auf die Vorder-radgabel oder Hinterradschwinge ist eine Vermessung zu empfehlen.


Als Nachweis für den Sachverständigen und die Versicherung
Ohne Messprotokoll kann im Schadenfall keine genaue Aussage über eventuelle Schäden gemacht werden.


Als Beleg beim späteren Fahrzeugverkauf
Jeder Schaden muß beim Verkauf dem Käufer angegeben werden. Mit einem Messprotokoll sind Sie in der Lage den einwandfreien Zustand des Rahmens zu dokumentieren.


Bei Fahrwerksproblemen und Handlingproblemen
Fehler in der Fahrwerksgeometrie sind mit dem Vermessungsverfahren von Scheibner Limited schnell identifiziert und somit deutlich kostengünstiger als zeitintensive und teure Tauschaktionen oder Probefahrten.


 
 
Besucherzaehler